aana-tradingprodukteinfothekkontakt

Zimtrinde

Detailansicht
Zimtrinde
Detailansicht
Bild: © Wikimedia Commons

Schon Kleopatra war verrückt danach

Zimt ist eines der ältesten Gewürze der Welt und in China schon seit über 3000 Jahren bekannt. Der immergrüne Zimt-Baum erreicht eine Höhe bis zu 13 m. Aus den Blättern wird Zimt-Oel gewonnen und aus der dünnen Innenschicht zwischen Borke und Mittelrinde werden die bekannten Zimt-Stangen hergestellt, die sich zusammenrollen, sobald sie vom Holz getrennt sind.

Wir bieten Ihnen die etwas weniger verbreitete Variante der Zimt-Rinde an. Sie ist süsser und intensiver im Geschmack und entfaltet nach längerem Kauen ihre unverwechselbare Schärfe.

In Asien verwendet man Zimt zum Aromatisieren von Tee (Chai), im Orient zum Würzen von deftigen Fleischgerichten und in der europäischen Küche zum Verfeinern von Süsspeisen wie Eingemachtes und Gebäck. Aber auch Liköre lassen sich damit hervorragend veredeln.

Unser Tipp:
Probieren Sie mal unseren Zimt-Sahne Lammtopf.

 

Bedeutung in der Heilkunde:

Soll antibakteriell, durchblutungs- und verdauungsfördernd sein.

© 2007-2018 by aana trading - Webwork by beebox.com