aana-tradingprodukteinfothekkontakt

Muskatnuss

Detailansicht
Muskatnuss
Detailansicht
Bild: © Wikimedia Commons

Intensiv und würzig

Muskatnuss, ist nicht die eigentliche Frucht, sondern der Samenkern. Die Früchte haben Ähnlichkeit mit Aprikosen und nach einer Reifezeit von 9 Monaten springen diese auf. Die Samen werden getrocknet, die harte Schale aufgeschlagen und der innere Kern (die Nuss) wird entnommen.

Im Gegensatz zur Muskatblüte hat die Nuss einen schärferen und süßlicheren Geschmack. Sie verfeinert Weihnachtsgebäck, Süßspeisen, Teigwaren, Wurstwaren, Wild- und Kartoffelgerichte. Reiben Sie Muskat immer frisch, denn nach dem Mahlen verliert er rasch sein besonderes Aroma.

 

Achtung! Größere Mengen sind giftig. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.

 

Unser Tip:

Den Rezeptvorschlag zu "Schweinefleisch indonesisch" finden Sie hier.

© 2007-2019 by aana trading - Webwork by beebox.com